Ultracom Oy ist ein finnischer Entwickler und Lieferant von Ortungsgeräten für Hunde und frei grasende Tiere. Ultracom leistet seit 1993 innovative und langfristige Arbeit in der drahtlosen Datenübertragung. Ultracom Oy wurde dank der Nachfrage nach drahtloser Datenübertragung gegründet. Drahtlose Ortungsgeräte sind bei den Verbrauchern heute sehr beliebt und das erste auf GPS-Technologie basierende Hundeortungsgerät wurde 2005 auf den Markt gebracht.
Heute ist Ultracom Oy auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von mobilen Netzwerk- und UKW-basierten Ortungsgeräten mit einer Anwendung für Hunde und frei grasendes Vieh spezialisiert. Ultracom Oy vermarktet und verkauft seine Produkte in Europa, das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Händlernetz in Finnland und Schweden sowie über einen Online-Shop. Ultracom Oy ist ein Pionier auf seinem Gebiet, besitzt mehrere eingetragene Patente und Warenzeichen und kann seinen Kunden somit immer die neuesten Innovationen und Lösungen anbieten.

Ultracom Oy hat seinen Betrieb, seine Produktentwicklung und Produktion in Kempele, Finnland. Im Jahr 2020 betrug der Nettoumsatz etwa 5 Millionen Euro und das Unternehmen beschäftigt direkt etwa 20 Top-Experten in der Region Oulu.

Seit 2021 gehört Ultracom Oy zu einer schwedischen Holdinggesellschaft Open Air Group, die sich auf Produkte für Jagd, Hund und Outdoor konzentriert. Tracker Oy und WeHunt Nordic AB sind ebenfalls Teil der Open Air Group.

Aktuelles